zeitmanagement-uhr

Alles hat seine Zeit

Einen geregelten Arbeitstag? Den gibt es kaum noch. Flexibilität ist gefordert. Sie müssen mehrere Projekte gleichzeitig bearbeiten, Telefonate stören die notwendige Konzentration. Häufig müssen Sie zudem unvorhergesehene Anfragen in Ihren engen Zeitplan zwängen. Sie bekommen die Zeit nicht mehr in den Griff.

Als Folge verschieben sich langfristige Projekte und Planungen von Woche zu Woche. Die Zeit reicht scheinbar nie aus.

Es ist keine Lösung, wenn Sie in dieser Situation noch mehr arbeiten. Vielmehr sollten Sie lernen, die Zeit besser und gelassener zu nutzen, indem Sie

  • Ihre Ziele definieren und im Blick behalten
  • Prioritäten setzen
  • konzentriert arbeiten
  • Aufgaben delegieren
  • Ihre eigenen Grenzen kennen und akzeptieren